Über JUNGPUBLIK

JUNGPUBLIK sieht sich textlich zwischen den etablierten Medien und den „jugendlichen Angeboten“ im Internet. Die Internetseite wird von zwei jungen Medienmachern betrieben – frei nach dem Motto: Jung für jung. Wir haben den Anspruch an uns selbst, qualitativ hochwertige Beiträge zu publizieren und dabei vor allem junge Menschen anzusprechen. Wir sind der Überzeugung, dass junge Menschen sich von längeren und komplexeren Texten nicht abschrecken lassen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf Themen, die aufbereitungswert sind, unabhängig davon, ob sie im medialen Fokus stehen oder nicht. Jeden Mittwoch wird – im Wechsel – ein Interview oder eine Podcast-Folge hochgeladen. Fernab dieser Regelmäßigkeit setzen wir auf verschiedene Themen und (Text)Formate.
JUNGPUBLIK befindet sich zurzeit in den Kinderschuhen. Das Grundgerüst steht, nach und nach wird sich das Profil des Angebots sicher verfestigen oder anpassen.

Frederik Mittendorff
wurde im Jahr 1996 in Hamburg geboren und legte im Sommer 2015 sein Abitur ab. Nach einem Auslandsaufenthalt von etwa sechs Monaten widmet er sich nun vollumfänglich dem Journalismus. Zurzeit absolviert er ein Praktikum in der Redaktion einer Hamburger Tageszeitung; im Herbst beginnt er das Studium der Politikwissenschaft.

» alle Beiträge sehen
» E-Mail schreiben
» auf Twitter folgen

Sina Aaron Moslehi
wurde 1995 in Hamburg geboren und absolvierte sein Abitur im Jahr 2014. Seit dem Herbst des selben Jahres studiert er Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Seit dem Jahr 2008 beschäftigt er sich mit dem Filmemachen; im Jahr 2011 stellte er seinen ersten Dokumentarfilm fertig, der zweite folgte drei Jahre später.

» alle Beiträge sehen
» E-Mail schreiben
» auf Twitter folgen