Folge 7: Feministische Außenpolitik

Kristina Lunz

Jahrgang 1989, ist Mitbegründerin und Deutschland-Direktorin des „Centre for Feminist Foreign Policy“ und Kampagnenberaterin. Zuvor arbeitete sie als Gender and Coordination Officer im Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen in Yangon, Myanmar.
Sie absolvierte einen Master an der School of Public Policy des University College London sowie einen weiteren Master an der University of Oxford im Studiengang „Global Governance and Diplomacy“.

Kommentar verfassen:

wpDiscuz